Home

  • OIL OF STYRIA
    ... ist mehr als nur Vision

Kraft-Wärme-Kopplung

Das Gold des 21. Jahrhunderts heisst Strom

Lernen Sie die neue Energiekultur kennen: Einen Kessel der beim Heizen Strom erzeugt.
Und nicht nur das: er erspart unserer Umwelt bis zu 30 t CO2 pro Jahr.

In Betrieben und Wohnanlagen  mit entsprechendem Energiebedarf ist dies eine flexible, ausbaufähige und hocheffiziente Energiezentrale für Wärme, Wasser und Strom.

Auch bei Anlagen herkömmlicher Bauweise gibt es hier die Bestnoten in Energieeffizienz.

Eisheizung

Heizen mit Eis - Innovative Energiequelle für Sole/Wasser-Wärmepumpen

Innovativ ist die Nutzung eines Eisspeichers als Energiequelle. Dabei handelt es sich um eine Zisterne mit eingebauten Wärmetauschern, die im Garten vergraben und mit  Leitungswasser gefüllt wird.
Auf dem Dach des Hauses werden  Solar-Luftabsorber angebracht, die die Wärme aus der Umgebungsluft sowie aus der solaren Einstrahlung sammeln und dem Speicher zuführen.

Hohe Temperaturstabilität - vergleichbar mit Tiefenbohnung!

Sonnenhaus

Unter Sonnenhäusern versteht man Gebäude die mindestens 70% der benötigten Energie mit Hilfe der Sonne erzeugen.

Falls die Sonnenergie nicht ausreichend ist, wird mittels eines Biomassekessels der Energiezentrale (Pufferspeicher) zusätzliche Energie zugeführt.
Es ist sogar möglich die gesamte Anlage als Saisonspeicher auszulegen um im Sommer erzeugten Wärmeüberschuss in den Wintermonaten ressourcenschonend zu nutzen.

Wir beraten Sie gerne!